Das Dauerthema Informatik und KMU

Ihre neue B-to-B-Plattform sollte längst online sein, aber Ihre Informatik hat immer wieder Dringenderes zu tun.

Für viele KMU ist die Informatik kein Kernbereich, sondern Mittel zum Zweck. Dementsprechend dünn ist die Personaldecke nur für den laufenden Support ausgelegt, für neue Aufgaben fehlen Spezialisten und Know-how.

Was also tun? Die Informatik outsourcen? Dann sind Sie komplett auf Externe angewiesen. Oder aufstocken? Das kostet.

Mit IQ PLUS lösen Sie jedes Informatik-Problem ebenso elegant wie nachhaltig

Wir stellen Ihnen die für Ihre Aufgaben spezialisierten Mitarbeiter zur Verfügung. Gemeinsam legen wir fest, welchen aktuellen Bedarf Sie haben:

Sie wollen Vakanzen im laufenden Betrieb überbrücken? Sie brauchen vorübergehend zusätzliche Mitarbeiter für zu erwartende Spitzenbelastungen?

Sie wollen Aufbau und Management Ihrer Informatik optimieren?

Sie müssen die Informatik für neue Aufgabenbereiche und Geschäftsprozesse ausbauen?

Keine Suche, keine Administration. Kosten entstehen nur für die konkrete Einsatzzeit.

KMU-Kunden schätzen unsere Unterstützung bei der Definition des Anforderungsprofils. Bei den ständig wechselnden Informatik-Kompetenzen gleicht dies manchmal der Suche nach einer Stecknadel im Heuhaufen.

Wir stellen sicher, dass der externe Spezialist nicht nur das nötige Know-how mitbringt, sondern bei Bedarf auch Erfahrung aus einer ähnlichen Aufgabe, oder Durchsetzungsvermögen für das Projekt-Management, oder Führungsqualitäten für die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Weil die externen Spezialisten bei IQ PLUS unter Vertrag stehen, während sie bei Ihnen vor Ort im Einsatz sind, übernehmen wir die gesamte personal-, arbeits- und sozialrechtliche Administration. Kosten entstehen Ihnen nur für den konkreten, durch Arbeitsrapporte belegten Einsatz.