Das Kandidatendossier als Entscheidungshilfe:

Wir empfehlen Ihnen nur IT-Mitarbeiter, von denen wir genau wissen, dass sie Ihrer Aufgabe gewachsen sind.

Beim «Matching» finden wir in unserem Pool diejenigen Spezialisten, die exakt den gesuchten Anforderungen entsprechen. Je höher die Übereinstimmung von Anforderungs- und Kandidatenprofil, desto grösser ist die Chance für den erfolgreichen Einsatz. Deshalb gehen wir bei der Auswahl der Kandidaten über das Matching der Datenbank hinaus:

Bei der Empfehlung eines selektierten Mitarbeiters stützen sich unsere IQ PLUS Berater auf ihre Erfahrung und das Gespür aus den persönlichen Gesprächen. Insbesondere bei Schlüsselpositionen, in denen Teamwork, Motivation und Kommunikation gefragt sind, erweist sich diese Einschätzung als wichtiges Qualitätsmerkmal.

Sie erhalten ein Dossier, das alle für Ihre Aufgabe wichtigen Fähigkeiten des Kandidaten hervorhebt.

Haben wir den geeigneten Kandidaten gefunden, erstellen wir ein standardisiertes Dossier. Die für das Anforderungsprofil relevanten Kernaussagen des Dossiers heben wir mit Markierungen heraus, beispielsweise die gesuchten fachlichen Kompetenzen oder die Projekterfahrung mit Beschreibung der durchgeführten Projekte, Funktionen und Tätigkeiten.

Vorstellungsgespräch beim Kunden, Monitoring während des Einsatzes

Entspricht das Dossier den Erwartungen des Kunden, treffen wir uns beim Kunden zum Vorstellungsgespräch. Der IQ PLUS Berater begleitet das Gespräch um sicherzustellen, dass die Erwartungen des Kunden und die Fähigkeiten des Mitarbeiters auch wirklich zusammenpassen. Kommt es zum Abschluss, hält der IQ PLUS Berater während der Einsatzphase den ständigen Kontakt zum Kunden und zum Mitarbeiter. Nach dem Ende des Einsatzes erfragen wir ein Feedback des Kunden und des Mitarbeiters und aktualisieren unseren Datenpool.